Düngung - versäumen Sie nicht die Berechnungen!

Dünge-Bedarfsberechnungen und Aufsummieren von 2021

Zum Stichtag 31.03.2022 sind der gesamte Düngebedarf, der in 2021 berechnet wurde und der gesamte ausgebrachte Dünger aufzusummieren. 

Gleichzeitig sind die ersten Düngebedarfsberechnungen für 2022 notwendig. In Nitratgebieten (rote Gebiete) ist dafür eine Nmin Probe notwendig. In Normalgebieten sind Referenzwerte zulässig.

Spätestens 2 Tage nach der Düngung sind Art und Menge des Düngers aufzuzeichnen. Die Bedarfsberechnung und die Aufzeichnung sind schlafbezogen oder für Bewirtschaftungseinheiten zu erstellen. Eine Bewirtschaftungseinheit beinhaltet vergleichbare Schläge. 

 

Bundesversammlung und Fachausschuss-Sitzung werden nun nachgeholt!

Von 03. bis zum 04. April 2023 treffen sich die deutschen Tabakpflanzer in Meerane.

Weitere Informationen bei Herrn Rega +491621858416 und Frau Schwär +491607977417.

Aktuelles

Zu verkaufen

Erstellt von Walburga Schwär |

Gebrauchte Maschinen und Tabak-Trocknung-Öfen von Tabakbetrieben

Weiterlesen

Pflanzenschutz

Steward kann nur noch in diesem Jahr eingesetzt werden.

Weiterlesen

Nach oben